Kroncycling Radsportreisen
Kroncycling Radsportreisen

Herzlich Willkommen

Liebe Radsportfreundinnen,

liebe Radsportfreunde,

 

schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wir freuen uns, Ihnen unsere Rennradreisen für das Jahr 2019 vorstellen zu dürfen.

 

Auch im Radsportjahr 2019 laden wir Sie ein, mit uns auf den Spuren der großen Radrennen zu wandeln. Auf Sie warten berühmte Anstiege, rasante Abfahrten sowie verkehrsarme Nebenstraßen, und das alles in schöner und beeindruckender Landschaft.

 

Ob Alpen, Pyrenäen, Provence oder eine Kurzreise in die Ardennen: Wir hoffen, dass auch für Sie die richtige Reise dabei ist.

 

Neu hinzugekommen ist eine Traumreise, bei der das Piemont mit den französischen Alpen kombiniert wird.

 

Kommen Sie mit und genießen Sie den Komfort einer geführten Gruppenreise. Unser Tourguide auf dem Rad kennt den Weg, bei unseren Etappenreisen sorgen Begleitfahrzeuge für Unterstützung auf der Strecke, Mittags wartet ein umfangreiches Picknick auf Sie und übernachtet wird in persönlich ausgewählten Hotels. Und sollte es mal nicht mehr rollen, stehen unsere Begleitfahrzeuge zur Mitfahrt bereit. Service, auf den Sie sich verlassen können. Und das Ganze auf perfekt ausgearbeiteten Traumrouten!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Herzlichst

 

Arnold Kron

Geführte Rennradtouren durch die Alpen - Ganz ausgerichtet nach den persönlichen Stärken

 

Rennradtouren durch die Alpen sind zunehmend beliebt und das hat unterschiedliche Gründe. Eine Reise selbst zu planen, womöglich noch für eine Gruppe von Personen, kann unerwartet aufwendig und kompliziert werden. Hinzu kommt für den Alpenraum, dass unbedingt im Vorfeld der Reise die jeweiligen Bedingungen der Reiseländer berücksichtigt werden müssen. Zwar profitieren europäische Bürgerinnen und Bürger von den freien Grenzen der Union und auch in der Schweiz werden Gäste aus Deutschland gern gesehen. Doch insbesondere im Notfall macht sich eine ordentlich vorbereitete Alpen überquerung mit dem Rennrad bezahlt.

Das Projekt Transalp Rennrad steht bei vielen Abenteuerlustigen auf dem Wunschzettel ganz oben, sowohl bei Einsteigern, als auch bei ambitionierten und zwar ungeachtet der eigenen Fähigkeiten und Voraussetzungen. Vor allem die durch Radsportübertragungen bekannte Strecken wie z.B. Alpe díHuez begeistern immer mehr Radsportlerinnen und Radsportler, diese selbst unter die Räder zu nehmen. Geführte Radreisen bieten hierzu den schlagenden Vorteil, dass die Anbieter mit dem möglichen Strecken für Rennradtouren bestens vertraut sind. Zusammen mit einem erfahrenen und umsichtigen Tourguide wird die Alpenüberquerung per Rennrad zu einem spannenden Reiseerlebnis.

 

Geführte Rennradreisen durch die Alpen - Die Vorteile der geführten Alpenüberquerung per Rennrad

 

In Zeiten von eBike und Co. besitzen klassische Rennradreisen einen ganz neuen Reiz. Vor allem die Alpen¸berquerung mit dem Rennrad bietet eine physisch wie auch psychische anspruchsvolle Herausforderung im Rahmen einer atemberaubenden Kulisse. Doch darin besteht auch das größte Risiko bei Rennradtouren der Alpen. Schliefllich handelt es sich dort nicht nur um bergiges Gelände, die alpinen Bedingungen können gerade bei wenig Kondition zum großen Problem werden. Geführte Rennradtouren berücksichtigen diesen Aspekt besonders treffend, denn es werden anhand verschieden definierter Levels unterschiedlich anspruchsvolle Rennradreisen angeboten. Damit bietet sich für alle Leistungsaspekte die perfekte Auswahl für Rennradtouren durch die Alpen.

Das deutlichste Argument für geführte Rennradtouren in den Alpen ergibt sich aus dem geringen eigenen Aufwand für Vorbereitungen und Streckensicherheit. Diese Aspekte werden im Rahmen von Transalp Rennrad Reisen anhand individueller Anforderungen einschliefllich angeboten. Bei der durch einen Reiseveranstalter geführten Alpen¸berquerung mit dem Rennrad gehören darum Leistungen wie Hotelbuchungen, Streckenplanung, Reisevorbereitung, Begleitfahrzeug, Tourguide, Versorgung und die Abwicklung organisatorischer Aufgaben zum Leistungsspektrum des Anbieters. Auf diese Weise ergibt sich eine entspannte Reiseplanung und Reisedurchführung.

 

Fazit Transalp Rennrad - Geführte Rennradtouren in den Alpen

 

Die Begeisterung für die Leistungen namhafter Sportler und der Reiz der alpinen Landschaften begründen die vielfache Motivation für das Thema der Alpenüberquerung mit dem Rennrad. Durch eine geführte Rennradreise entlang der klassischen Routen, die weithin bekannt wurden durch den Leistungssport, bietet sich auch für private Reisen die Chance, den Eindruck von Natur und Radsport in Verbindung zu genieflen. Vor allem ambitionierte Rennradsportler suchen einerseits die Herausforderung, um ihr Leistungsvermögen zu testen und genieflen andererseits die groflartigen Eindrücke, die eine atemberaubende Kulisse ihnen bietet.


Doch auch Sportler und Sportlerinnen mit vergleichsweise weniger Kondition und mit dem Anliegen, statt auf Höchstleistungen vielmehr auf Genuss zu achten, werden mit geführten Rennradtouren durch die Alpen bestens abgeholt. Die sorgfältige Auswahl der passenden Route durch den Reiseveranstalter und ein angemessenes Tempo machen den Reiz dieser Rennradreise aus, die für Radsportler jeden Alters interessant ist. Warum also nicht einmal Urlaub, Bewegung und Natur der Alpen mit dem Rennrad genießen?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kroncycling Radsportreisen